Liebe Eltern, Ihr Kind will Landschaftsgärtner/in werden?

Verständlich, dass sie dabei einige Bedenken haben. Doch es ist falsch zu behaupten, dass man nur im Dreck gräbt und zu wenig verdient! Dann kennen Sie die Chancen und Möglichkeiten noch nicht, die der hochspezialisierte Garten- und Landschaftsbaubetrieb Garten Reichl aus Bad Wiessee Ihrem Nachwuchs zu bieten hat.

Ihre Bedenken sind unbegründet – Sehen Sie selbst…


– ? –

IN DER INDUSTRIE GIBT’S EINE 35-STUNDEN WOCHE UND MEHR GEHALT

– ! –

Unsere Ausbildungsvergütung liegt im ersten Ausbildungs-jahr bei 900,00 €, im zweiten Ausbildungsjahr bei 1.000,00 € und im dritten Ausbildungsjahr bei 1.100,00 € brutto/Monat bei einer 39-Stunden-Woche. Als Mitglied im Bundesverband für Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. bieten wir darüber hinaus, zum Gehalt Zusatzleistungen an. Durch vom Jahresgewinn abhängige Anerkennungsprämien, Vermögenswirksame Leistungen, Sonderzahlungen und flexible Arbeitszeitmodelle heben wir uns von anderen ab.


– ? –

RAUER TON UND UNKRAUT ZUPFEN

– ! –

Das ist falsch, denn als qualifizierter Betrieb im Landschaftsbau ist es eine unserer größten Aufgaben, ein in allen Bereichen kompetentes Fachpersonal auszubilden, ständig weiterzuentwickeln und Aufstiegschancen zu garantieren. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden entsprechend ihrer besonderen Stärken eingesetzt, was für ein angenehmes Arbeitsumfeld sorgt. Für uns ist das Hand-in-Hand-Arbeiten wichtiger als die Ellbogen gegeneinander einzusetzen. Deshalb sind wir auch 2019 mit dem Staatsehrenpreis für vorbildliche Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau qualifiziert worden.


– ? –

LANGE ARBEITSTAGE & IM WINTER KEIN GELD

– ! –

Bei Garten Reichl gibt es ein Stundenkonto, das witterungsbedingte Ausfallzeiten ausgleicht und im Rahmen der Winterbauförderung bezuschusst wird, damit eine ganzjährige Beschäftigung möglich ist. Auch eine Winterausbildung, bei der man sich in den Wintermonaten durch Fachschulungen fortbilden kann, wird angeboten. Damit ist eine Weiterbildung problemlos zu schaffen und muss nicht abends oder am Wochenende als Doppelbelastung geleistet werden.


– ? –

MIT 30 IST DER RÜCKEN KAPUTT

– ! –

Dank kontinuierlicher Investition in einen hochwertigen Maschinenpark gehört das bei Garten Reichl zum Glück der Vergangenheit an. Es stimmt, dass die Arbeiten körperlich belastend und anstrengend sind, jedoch auf sind auf allen Baustellen rückenschonende Geräte und Bagger zur Entlastung im Einsatz. Die Gesundheit und Sicherheit unserer Azubis stehen bei uns in Form einer regelmäßigen sicherheitstechnischen Unterweisung und Gesundheitskursen an allererster Stelle.